Freiwilliges ökologisches Jahr (FÖJ)

Ab 1. September 2019 sind zwei Stellen für Freiwillige des ökologischen Jahres zu vergeben. Das Angebot richtet sich an naturverbundene junge Menschen im Alter von 18 bis 26 Jahren.

Die/den Freiwillige/n erwartet ein abwechslungsreiches, spannendes Arbeitsfeld und einer der schönsten Arbeitsplätze Leipzigs. Hierbei wird sie/er zu einem großen Teil bei der Umweltbildungsarbeit mitwirken und bekommt somit einen Einblick in unterschiedliche und interessante Themenkomplexe.

Weitere Aufgaben umfassen:

  • Vorbereiten und Durchführen von Umweltbildungsveranstaltungen mit Kinder- und Jugendgruppen
  • Entwicklung und Erarbeitung von eigenen Veranstaltungsideen oder thematischen Führungen (z.B. für die Ferien)
  • Erarbeitung von Informationsmaterialien, Flyern und Schautafeln
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Landschaftspflege und gärtnerische Tätigkeiten auf unserem Außengelände
  • Unterstützung bei gestalterischen Tätigkeiten
  • Präsentation der Auwaldstation bei externen Veranstaltungen
  • Besucherinformation
  • Es besteht die Möglichkeit eigene Ideen und Projekte einzubringen.

Anforderungen:

  • Interesse an den Themen Umwelt, Natur und Nachhaltigkeit
  • Interesse und Begeisterung für Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Interesse an handwerklichen und gärtnerischen Tätigkeiten
  • aufgeschlossenes und sicheres Auftreten
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • Kreativität und Ideenreichtum sind wünschenswert
  • grundlegende Computerkenntnisse, insbesondere der MS-Office Standardprogramme
  • Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende und Feiertagen

Bewerbungen bitte nur per E-Mail an
Ansprechpartner: Sebastian Günther, Ursula von Bogen

Bewerbungsschluss:
15.06.2019

 

Träger des FÖJ ist:

die NFG Ökologische Station Borna-Birkenhain e.V.
Am Lerchenberg, 04552 Borna
www.oekostation-borna-birkenhain.de

Mail:
Tel.: 03433 – 74 49818
Fax: 03433 – 74 11 80