Praktikum in der Umweltbildung

Praktikum in der Umweltbildung

Wir bieten für Studenten/innen

ab März bis November 2018

1-2 Praktikumsstellen im Bereich Umweltbildung.

 

Den/die Praktikant/in erwartet folgendes Tätigkeitsfeld:

  • Unterstützung bei der Umweltbildungsarbeit mit Schulklassen, mit Vorschulgruppen und bei öffentlichen Veranstaltungen an den Wochenenden
  • Unterstützung bei der Entwicklung neuer Umweltbildungsprogramme, u.a. als Ferienangebot
  • Unterstützung bei der Projektarbeit
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit und gestalterischen Tätigkeiten
  • Unterstützung bei praktischen Tätigkeiten im Bereich Landschaftspflege und Naturschutz

Die Praktikumsdauer sollte mindestens 4 Wochen betragen.
Der/die Praktikant/in erhält eine Aufwandsentschädigung.

Anforderungen:

  • sicheres Auftreten und die Fähigkeit vor Gruppen zu sprechen
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Natur- und Umweltschutz
  • Affinität zu Themen im Bereich Nachhaltigkeit
  • eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit Bürosoftware, insbesondere der MS-Office Standardprogramme
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • Kreativität und Ideenreichtum sind wünschenswert
  • sehr gute Deutschkenntnisse

Bewerbungen bitte nur per E-Mail an 
Ansprechpartner: Franka Seidel, Sebastian Günther