Rotfeder, Bitterling und Co.

Am morgigen Sonntag lädt die Auwaldstation zu einem Vortrag über die heimische Fischwelt ein.

Der Anglerverband Leipzig e.V. berichtet über Rotfeder, Bitterling und weitere bekannte und weniger bekannte Fischarten in unseren Gewässern.

Sonntag, 02.02.2020, 14 Uhr
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Exkursion Junge Auwald-Ranger*innen am 25.01.2020 – Der Auwald im Winter

Am 25. Januar trafen wir Jungen Auwald-Ranger*innen die Biologin Dr. Nadia Nikolaus in der Auwaldstation. Nadia erklärte uns an diesem Tag, wie der Auwald und seine Bewohner sich winterfest machen und wie man Tiere entdecken kann, ohne sie zu sehen – nämlich anhand ihrer hinterlassenen Spuren.

Unsere winterliche Exkursion begann im warmen Kaminzimmer – zum Glück, denn draußen war es bitterkalt. Ein kurzer Vortrag von Nadia stimmte uns auf das Thema Spurensuche ein. Wir lernten, was Trittspuren sind und wie beispielsweise die eines Hundes von der eines Fuchses unterschieden werden kann. Doch Nadia hatte auch echte Spuren zum Anfassen mitgebracht. In ihrer großen Spuren-Kiste waren unter anderem Biberchips, Gewölle, ein Rehgeweih sowie Baumfrüchte mit Fraßspuren verschiedener Tiere. Besonders beeindruckend war die mumifizierte Blindschleiche. » weiterlesen

Einsteigerseminar „Obstbaumschnitt“


Kommenden Samstag lädt die Auwaldstation zu einem Einsteigerseminar „Obstbaumschnitt“ ein.

Martin Heiler gibt zunächst am Vormittag eine theoretische Einführung in das Thema. Nach einem kleinen Mittagsimbiss (im Preis inbegriffen) geht es dann zur Praxis nach draußen.

Samstag, 01.02.2020, 10-15 Uhr
Teilnehmerbeitrag: 20 Euro

Bitte melden Sie sich für die Teilnahme vorab, telefonisch oder per E-Mail, an:  0341/4621895 oder

 

 

Genn Sie sächs’sch?


Heute Abend, 19 Uhr, lädt die Auwaldstation zu einem gwietschvergniechten Mundartprogramm mit dem Leipziger Mundartisten und Conférencier Klaus Petermann ins Kaminzimmer ein.

Passend zur kalten Jahreszeit ruft er Ihnen zu: „Diere zu, mr ham geheizt!“

Eintritt: 10 €, Restkarten an der Abendkasse.

Info- und Werkstatttag Nistkastenbau


Am kommenden Sonntag dreht sich alles um das Thema Vögel. Sie erhalten zahlreiche Informationen und können bei dieser Gelegenheit einen Nistkasten selbst bauen und gestalten.

Sonntag, 26. Januar, 14 Uhr; Kosten: 4 €.

Bitte melden Sie sich für die Teilnahme vorab, telefonisch oder per E-Mail, an:  0341/4621895 oder