Termine

Das Programm 2020 der Auwaldstation kann hier als PDF geladen werden.

Und hier finden Sie das Kulturprogramm 2020 des Fördervereins.

Anmeldungen nehmen wir, soweit nicht anders angegeben, unter  Tel.: 0341 46 21 895 oder entgegen.

Achtung Google-Navigation!  Als Ziel Schlossweg 9, 04159 Leipzig eingeben und bitte im Schlosshof parken. 

Veranstaltungen

 

Januar

Freitag, 24. Januar, 19 Uhr

„Genn Sie sächs’sch“
sächsisches Mundart-Programm mit Klaus Petermann;

10 € (Kaminzimmer)

 

Sonntag, 26. Januar, 14 Uhr

Info- und Werkstatttag Nistkastenbau
Nistkästen bauen und gestalten;

4 €, mit Voranmeldung

 

Februar

Samstag, 01. Februar, 10-15 Uhr

Einsteigerseminar „Obstbaumschnitt“
Theorie und Praxis mit Martin Heiler;

20 € (inkl. Mittagsimbiss), mit Voranmeldung

 

Sonntag, 02. Februar, 14 Uhr

Rotfeder, Bitterling und Co.
Vortrag über die heimischen Fischarten
vom Anglerverband Leipzig e.V.;

kostenfrei

 

Samstag, 8. Februar, 14 Uhr

Mumienbotanik
Botanische Spurensuche im Winter
mit dem Botaniker Uwe Scharf;

3 €, mit Voranmeldung

 

Sonntag, 9. Februar, 15 Uhr

„Natur des Jahres 2000“
Vortrag im Kaminzimmer mit Ralf Mäkert;

kostenfrei

 

11.-20. Februar, ab 10 Uhr

Winterferienangebot der Auwaldstation

10.-12.02. Wintercamp m.d. Wildnispädagogin Heike Bürger

11./ 18.02. Spurensuche im Auwald

13./20.02. Schnitzführerschein

19.02. Werkstatttag – Nistkastenbau

mit Voranmeldung

 

Sonntag, 23. Februar, 18 Uhr

„Ist es eine Komödie, ist es eine Tragödie? Ein Thomas Bernhard Abend“
mit dem Schauspieler Prof. Friedhelm Eberle;

10 € (Kaminzimmer); Karten im Vorverkauf in der Auwaldstation, Restkarten an der Abendkasse

 

Samstag, 29. Februar, 16:30 Uhr

Nachtwanderung für Familien;
anschließend Tee und Stockbrot,
mit der Naturpädagogin Dr. Nadia Nikolaus;

5 €, mit Voranmeldung

 

März

Sonntag, 8. März, 14 Uhr

Führung im Schlosspark Lützschena
zu den Besonderheiten des Auwaldes
und des Schlossparks;

3 €, mit Voranmeldung

 

Freitag, 13. März, 19 Uhr

„Lesung zur Leipziger Buchmesse“;

3 € (Kaminzimmer), Karten im Vorverkauf in der Auwaldstation, Restkarten an der Abendkasse

 

Sonntag, 15. März, 14 Uhr

Eine Kiesgrube – Biotop aus zweiter Hand,
Filmvortrag mit Helmut Massny;

kostenfrei

 

Samstag, 21. März, 11 Uhr,

Feierliche Eröffnung der Beobachtungsplattform

 

Samstag, 21. März, 14 Uhr

Exkursion durch die Burgaue zum Thema Wildtiere
mit dem Revierförster Martin Opitz (Stadtforst Leipzig)
Treffpunkt: Nahlebrücke, Gustav-Esche-Straße;

kostenfrei, mit Voranmeldung

 

Sonntag, 22. März, 14 Uhr

Familienexkursion „Der Frühling im Auwald“
mit der Naturpädagogin Ursula von Bogen;

5 €, mit Voranmeldung

 

Samstag, 28. März, 14 Uhr

Wildkräuterwanderung und –zubereitung
einer kleinen Mahlzeit
mit der Naturpädagogin Katrin Erben;

8 €, mit Voranmeldung

 

Sonntag, 29. März, 14 Uhr

Osterkränze natürlich gestalten
mit Heike Bürger von der Naturwerkstatt Heu und Holz;

Ki. 8 € / Erw. 12 € zzgl. Material, mit Voranmeldung (bis zum 25. März)