Igel – Hilfsbedürftigkeit erkennen

Bild von Jochen Liedtke auf Pixabay.

Wer mag ihn nicht, diesen stacheligen Sympathieträger,
den Igel?         
In diesen Tagen erreichen uns immer mehr Anrufe besorgter Bürger. Denn eine neue Igelgeneration verlässt ihre Nester und man trifft mancherorts auf umherlaufende Igeljungtiere. Doch woran erkennt man, ob ein Igel Hilfe benötigt oder quietschvergnügt auf Nahrungssuche ist? Um dieser Frage nachzugehen, zeigen wir Ihnen, wie Sie Krankheit, Unterernährung oder Verletzungen erkennen können und geben Anregungen, wie artgerechte Hilfe aussehen kann.

Dennoch sollte immer bedacht werden, dass Igel nach dem Bundesnaturschutzgesetz streng geschützt sind. Sie dürfen nur in Ausnahmefällen aus der Natur entnommen werden.

» weiterlesen

Tango Argentino – Der traurige Gedanke, den man tanzen kann

Schauspielerin Steffi Böttger erzählt am 15. Oktober 2021 ab 19 Uhr, heitere Geschichten über die großen Tango-Interpreten, rezitiert Tango-Texte begleitet vom Bajan-Spieler Valeri Funkner, der berühmte Tango-Melodien spielt.

Veranstaltungsort: Leipziger Hotel (Hallesche Str. 190; 04159 Leipzig)

Karten für 10 € im Vorverkauf in der Auwaldstation, Restkarten an der Abendkasse

Herbstferien-Programm der Auwaldstation

Das Laub der Bäume wird langsam bunt. Pflanzen und Tiere bereiten sich auf den kommenden Winter vor. Diese spannende Zeit könnt ihr mit unserem Ferienprogramm hautnah miterleben.

Ihr könnt beispielsweise unsere Schreibwerkstatt besuchen, bei der ihr aus Naturmaterialien Schreibwerkzeug und Farbe herstellen und dann damit schreiben könnt (ab 7 Jahren).

Oder ihr begleitet Steffi Storch bei ihren Vorbereitungen für ihre erste große Reise und trefft viele ihrer Freunde.

Im Auwald-Wildniscamp verbringt ihr zwei abenteuerliche Tage in der Natur und übt euch in Wildnisfähigkeiten (Alter: 9-12 Jahre).

Anmeldung für alle Veranstaltungen unter Tel. 0341-46 21 895 oder

Kleinprojekte aus Weide flechten

Am 16. Oktober 2021, von 14-17 Uhr können wieder mit einfacher Technik kleine Objekte für das Fenster oder den Balkon aus Weide geflochten werden.

Mit der Natur- und Wildnispädagogin Heike Bürger.

Für die Vorbereitung der Materialien ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 28.9.2021 erforderlich.

Teilnehmerbeitrag: 25 € inkl. Vesper, zzgl. Material

Familien-Wildnisexkursion

Dem Herbst auf der Spur! Unter diesem Motto startet am 26. September 2021 um 15 Uhr eine Familienexkursion mit der Natur- und Wildnispädagogin Heike Bürger.

Auf dem Programm stehen eine Wanderung durch den Schlosspark, Gestalten mit Naturmaterialien und Feuer entfachen ohne Streichhölzer.

Ki. 8,50 €/Erw. 12,50 € inkl. aller Kosten