Küf Kaufmann liest heute, am 17.09.2021, 19 Uhr

Der bekannte Komödiant, Kabarettist, Buchautor und jüdische Politiker liest heute, am 17.09.2021, um 19 Uhr aus seinem Buch „Wodka ist immer kosher“.

Dabei stellt er nicht nur sein schauspielerisches Talent unter Beweis, sondern er präsentiert sich auch mit einer guten Portion Humor.

Freuen Sie sich auf die Lesung im Leipziger Hotel, Hallesche Straße 190!

Eintritt: 10 €, Restkarten an der Abendkasse vorhanden.

 

Der Kleine Prinz besucht die Auwaldstation

Am 18. September 2021 ab 16:00 Uhr erwacht eine der schönsten Geschichten der Welt in der Auwaldstation wieder zu neuem Leben. Das weltberühmte Buch „Der Kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry bietet Sommertheater für die ganze Familie. Gespielt wird die Geschichte von David Leubner, der in seiner fulminanten Aufführung über ein Dutzend Figuren Leben einhaucht. Fast jeder Mensch kennt das eine oder andere Zitat aus der Geschichte, die voller Weisheiten steckt.

Da ist ein Pilot, der mitten in der Wüste eine Panne mit seinem Flugzeug hat. Knapp 8 Tage bleiben ihm, bevor seine Vorräte zur Neige gehen, um sein Flugzeug zu reparieren. Da steht plötzlich ein kleines Kind vor ihm und verlangt höflich, aber nachdrücklich „Bitte, zeichne mir ein Schaf!“. Diese Bitte führt den Piloten und das Publikum auf eine Reise ins Weltall und zurück… » weiterlesen

Der Boden lebt. Aber wer macht ihn so lebendig?

Unter diesem Motto findet am 14.09.2021, von 15:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr in der Auwaldstation ein Workshop für Groß und Klein statt. Verschiedene Bodentierarten werden besser kennengelernt und mit Hilfe der APP werden Tiere der Artengruppen „Doppelfüßer“, „Hundertfüßer“ und „Asseln“ bestimmet. Dafür werden wir das Gelände in und um die schöne Auwaldstation Leipzig unsicher machen, Ausschau nach Bodentieren halten und diese anschließend zusammen bestimmen. Darüber hinaus wird es interessante Hintergrundinformationen zum Thema „Lebensraum Boden“ geben. Wir freuen uns auf euch!

25. Schlossparkfest am Sonntag, 05.09.2021

Das alljährliche Lützschenaer Schlossparkfest kann dieses Jahr wieder stattfinden und lockt am Sonntag mit einem vielfältigen Angebot.

Nach der Eröffnungsrede um 11 Uhr geht es mit Kultur für Groß und Klein weiter. Kunst gibt es in der Auengalerie, Musik bringen der Posaunenchor der Trinitatis-Kirchgemeinde Anger-Crottendorf und die Lose Skiffle Band mit und für die Kleinen gibt es Improvisationstheater.

Außerdem haben Sie die Gelegenheit, an Führungen durch den Schlosspark teilzunehmen. Auch wird es wieder einen Trödelmarkt geben. Für die Kinder steht das Spielmobil zur Verfügung.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein!

Bitte beachten Sie die geltenden Hygienebestimmungen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Puppentheater Sterntaler mit Dornröschen

Das Puppentheater Sterntaler ist am 22. August von 16:00-16:45 Uhr zu Gast in der Auwaldstation. Gespielt wird eine Geschichte nach dem Märchen der Brüder Grimm für Zuschauer ab 4 Jahre.

Im Märchen von der schlafenden Prinzessin wird erzählt, gesungen, gespielt, und die Kinder können einige Mitspielaktionen erleben.

Die freche Küchenmaus Millie Mäusezahn weiß alles über das Schloss und seine Bewohner, denn sie ist die oberkönigliche Küchenmaus und kennt jeden Winkel des Schlosses.

Doch warum das Königspaar keine Kinder bekommt? Das wundert sie schon lange. Als ein Frosch der Königin weissagt, dass sie eine Tochter zur Welt bringen wird, ist die Freude des Königspaares riesengroß. Ein Fest soll gefeiert werden und die dreizehn Feen des Landes sollen geladen werden, um ihre guten Wünsche zu überbringen.

Doch es gibt nur 12 goldene Teller im Schloss und so wird kurzerhand die 13. Fee ausgeladen. Sie soll nichts vom Fest erfahren! Doch eine Fee wäre keine Fee, wenn sie sich einfach ausladen ließe und so nimmt das Schicksal seinen Lauf…

Was nun passiert, darauf könnt ihr gespannt sein! Millie Mäusezahn wird euch mit Witz und Augenzwinkern über alle Geschehnisse im Schloss berichten.

Kartenreservierung unter https://www.puppentheater-sterntaler.de/spielplan.html