Auwaldstation bleibt geschlossen

Die Auwaldstation bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Sämtliche Veranstaltungen entfallen.
Dies gilt für alle Familienprogramme, Exkursionen, Vorträge und auch Kulturveranstaltungen.

Bereits gekaufte Karten können zurückgegeben werden. Die Kosten können beim Kauf anderer Karten verrechnet werden bzw. komplett erstattet werden. Für diese und alle sonstigen Fragen kontaktieren Sie uns gerne per Email unter:

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und alles Gute, bleiben Sie uns gewogen!

Mehr Zeitvertreib im Auwald

Der „Zeitvertreib im Auwald“ geht in eine neue Runde. 

Wieder gibt es eine neue Ausgabe, diesmal mit einem Spiel und Wissenswertem zum Eichelhäher. 

Und natürlich mit dem nächsten Buchstaben für unser Gewinnrätsel:
Findet jede Woche den einen Buchstaben, der aus der Reihe tanzt und fügt allesamt am Schluss zum Lösungswort zusammen. Ganze 15 Buchstaben braucht ihr also, um das gesuchte Lösungswort zu finden.

Aufgabenkasten

Die ersten 10 mit dem richtigen Lösungswort dürfen sich auf freien Eintritt zur Baumplattform hoch oben in der mächtigen Eiche freuen.

Seid dabei und holt euch die neue Ausgabe des Zeitvertreibs an der Auwaldstation ab!
Ihr findet sie in unserem Aufgabenkasten.

Viel Spaß!

 

 

Zeitvertreib im Auwald

Aufgabenbox an der Auwaldstation

Auch im neuen Jahr begleitet uns das Coronavirus und schränkt unser Leben weiter ein. Der Lockdown hält an und viele Einrichtungen, wie auch die Auwaldstation, müssen geschlossen bleiben.

Fällt euch auch langsam die Decke auf den Kopf, alles ist langweilig und keine Ideen mehr wie die Zeit in der Wohnung totgeschlagen werden kann? Dann freut euch auf die nächsten Wochen. Jeden Freitag von heute an bis zum 30.04.21 wird es etwas Zeitvertreib mit einigen Spielen, viel zu entdecken und einer Extraportion Wissen für euch geben.

Das Mega-Extra ist unser Gewinnrätsel!

Findet jede Woche den einen Buchstaben, der aus der Reihe tanzt und fügt allesamt am Schluss zum Lösungswort zusammen. Ganze 15 Buchstaben braucht ihr also, um das gesuchte Lösungswort zu finden.

Die ersten 10 mit dem richtigen Lösungswort dürfen sich auf freien Eintritt zur Baumplattform hoch oben in der mächtigen Eiche freuen. Los geht es!

Jahresrückblick Auwaldstation und Schlosspark

Das Jahr 2020 geht zu Ende. Zeit für einen Rückblick auf dieses auch für Auwaldstation  turbulente und herausfordernde Jahr.

Im zeitigen Frühjahr startete der traditionelle Frühlingsputz mit Müllsammelaktion in Teilen des Naturschutzgebiets Burgaue. Es konnte wieder containerweise Müll aus Wäldern und Hecken entfernt werden.

Die Corona-Maßnahmen im März trafen uns insoweit, als die Auwaldstation schließen musste und jegliche Veranstaltungen, seien sie kultureller oder umweltpädagogischer Art, schweren Herzens abgesagt werden mussten. » weiterlesen

Scheckübergabe Familienfreundlichkeitspreis 2020, Sonderpreis „Umwelt und Familie“

Bereits im Oktober wurde im Rahmen der Verleihung des Familienfreundlichkeitspreises der Stadt Leipzig der Förderverein Auwaldstation und Schlosspark Lützschena e.V. für sein Engagement für die Auwaldstation Leipzig durch die Vergabe des Sonderpreises „Umwelt und Familie“ gewürdigt.

Herr Sebastian Günther nahm die Glückwünsche zur Preisverleihung gerne entgegen. Da er allerdings – als Geschäftsführer einer Naturschutzstation geht er mit gutem Beispiel voran – mit dem Fahrrad den Weg von Lützschena nach Leipzig zurückgelegt hatte, konnte er den Scheck nicht mit zurück transportieren.

So machten sich Herr Dirk Wottgen, Leiter Personalwesen BMW Group Werk Leipzig und Herr Felix Körner, Spezialist für Umwelt- und Naturschutzthemen, am 02. Dezember auf den Weg in die Auwaldstation Leipzig, um den Scheck persönlich Herrn Günther und einigen Vorstandsmitgliedern des Fördervereins zu übergeben. Dabei kam man ins Gespräch und es wurde über die Möglichkeit einer weiterführenden Zusammenarbeit gesprochen.

Der Förderverein Auwaldstation und Schlosspark Lützschena e.V. und die Auwaldstation Leipzig danken dem BMW Group Werk Leipzig, der Stadt Leipzig und allen Engagierten für ihre Unterstützung.

Nikon Speicherkarte im Schlosspark gefunden

Am 18.11. wurde nahe der Auwaldstation eine Speicherkarte (Nikon formatiert) im Schlosspark gefunden. Darauf sind Familien Fotoshootings vom 15.11.2020 sowie Hochzeitsvideos (?) vom 26.11.2020.
Die verwendete Kamera ist eine Nikon D750.
 
Wer die Speicherkarte vermisst, kann sich per E-Mail oder telefonisch in der Auwaldstation melden.