Spender, Förderer und Sponsoren

Die Auwaldstation wird vom Amt für Umweltschutz der Stadt Leipzig gefördert.

 

Modernisierung der Auwald-Ausstellung

Dank der Unterstützung durch das EPLR (Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum) wird der  Ausstellungsraum der Auwaldstation Leipzig bis September 2022 umgestaltet. Wir freuen uns damit unsere Umweltbildungsstätte um eine modernisierte Ausstellung zum Auwald zu bereichern, deren interaktive und altersgerechte Präsentation einen Erlebnisraum für alle Besucher bietet.

 

 

 

Verschiedene Projekte wurden mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Das Projekt Baumkronenplattform wurde gefördert von

und von zahlreichen Spendern aus der Bevölkerung.

 

Das Projekt Auwald-Erlebnispfade wurde gefördert vom Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft des Freistaats Sachsen.

Wir danken allen Spendern, Sponsoren und Förderern für ihre Unterstützung!