Dachbegrünung

Dachbegrünung
Dachbegrünung (NIRA GmbH und Co. KG, CC BY-ND 2.0)

Zugegeben, die Dachbegrünung ist eine der aufwendigeren Beiträge, die man zur Artenvielfalt leisten kann, dennoch hat sie in den letzten Jahrzehnten erheblich an Bedeutung und Zu­spruch gewonnen. Vor allem in dicht besiedelten Gebieten schaffen Dachbegrünungen Ersatzräume für heimische Tier- und Pflanzen­arten, verbessern das Stadtklima und sorgen für positive Auswir­kungen auf den Wasserhaushalt indem Nieder­schlagswasser zurückgehalten wird. Außerdem besitzen Dachbegrünungen – neben energe­tisch­en Vorteilen – technische Schutz­funktionen, das heißt, sie üben einen bau­physikalischen Schutz aus. Zum Beispiel optimie­ren Gründächer die Funktion von Dachab­dichtungen und können dadurch die Lebens­dauer eines Daches verläng­ern.

Schichtenaufbau eines Gründaches
Schichtenaufbau eines Gründaches (thingermejig, CC BY-SA 2.0)

Prinzipiell ist eine Dachbegrünung von Flach­dächern bis hin zu Steildächern (>45°) möglich, hinsichtlich der Dachkonstruktionen jedoch gibt es verschiedene Bauweisen, die bezüglich Begrün­bar­keit unterschiedlich zu be­wer­ten sind. Wesent­lich für eine erfolgreiche Begrünung von Bauwer­ken ist die Planung des Vorhabens, deswegen ist die Einbeziehung von Fachleuten unabdingbar. Denn um Fehlent­scheidungen zu vermeiden, müssen die Dachnei­gung, die Dachkonstruktion, die Lastnahme, die Dichtung, die Be- und Entwäs­serung sowie die Art der vorhandenen An- und Abschlüsse berücksich­tigt werden.

Derzeit erarbeitet die Stadt Leipzig eine Gründachstrategie, um dem in Folge des Klimawandels zunehmendem sommerlichen Hitze-Stress und den Überschwemmungen bei Sturzregen entgegenzuwirken.

Weitere Informationen

Dachbegrünung fördert die biologische Vielfalt in der Stadt

Fachwissen zur Begrünung eines Flachdaches oder eines Steildaches

Finanzielle Zuschüsse für die Dachbegrünung

Gebäude, Begrünung und Energie: Potenziale und Wechselwirkungen. TU Darmstadt, Abschlussbericht, 2013.

Wikipedia: Dachbegrünung

Deutscher Dachgärtner Verband e.V.